, , , ,

Wenn man(n) nicht kommen kann – Orgasmus- und Ejakulationsstörungen bei Männern -Eine Fallgeschichte

Vielleicht wundert es Sie, wenn ich als Frau über ein männliches Problem schreibe, das mir in der Praxis immer häufiger begegnet: Männer, die trotz aller Bemühungen, nicht beim Geschlechtsverkehr ejakulieren können. Das Nicht-Kommen-Können ist ja ein Problem, das wir von Frauen kennen. Männern sagt man landläufig eher nach, dass sie ihre Erregung nicht gut steuern können und deshalb eher zu früh kommen. In der Tat trifft dies auch auf etwa ein Drittel aller sexuell aktiven Männer zu, während von oben genanntem Problem nur 1-3% betroffen sind. Und meistens suchen die Betroffenen keine therapeutische Hilfe. Dafür spricht auch, dass die „Fälle“, die mir in meiner Praxis begegnet sind, nur deshalb zu mir kamen, weil die Paare einen ausgeprägten Kinderwunsch hatten, der den Leidensdruck verursachte. Weiterlesen

, , , , ,

Sex, der die Seele berührt und „satt“ macht….(Teil 2)

Meine regelmäßigen Leser und Leserinnen haben sich wahrscheinlich schon gewundert, wo denn der versprochene Beitrag bleibt, der die Reise zu intensiverem erotischen Erleben fortsetzt….

Nun ist die Lebendigkeit des Schreibens immer ein offener Prozess, und diejenigen, die meinen Blog regelmäßig lesen, kennen bereits meine inneren Anteile, die am Schreibprozess beteiligt sind. (Für ErstleserInnen: Beitrag vom 26.06.2015) Unglücklicherweise musste Frau Rottenmeier (bei mir für Disziplin und Ordnung zuständig) ihren gesamten Jahresurlaub nehmen. Weiterlesen

, , , ,

„Der erotische Salon“ – Eine intime Nische zwischen dem Gespräch unter Freundinnen und dem therapeutischen Gepräch innerhalb der Sexualberatung oder der Sexualtherapie

Ende der achtziger Jahre hatte ich – damals noch Single – einige recht interessante Freundschaften mit Männern und Frauen. Wir unterschieden uns beinahe in allem Weiterlesen

, , , , ,

„Die Macht der Bilder“ – Wie erotic-sites und Pornos sich in unsere Liebesbeziehungen schleichen – eines der Topthemen in Sexualberatung und Sexualtherapie

Arnold rief mich aus dem LKW an: „Frau Jurgelucks, wir brauchen Ihre Hilfe. Bitte erklären Sie meiner Frau, dass es heutzutage ganz normal für Männer ist, Pornos zu schauen. Sie behauptet, ich sei süchtig, und wenn ich nichts tue, will sie die Scheidung!“ Weiterlesen

, , , , ,

Sexualität und Erotik im höheren Lebensalter – eine kleine Sexshop Expertise

Wenn Sie meinen Beitrag “ Hamburg und das Glück“ gelesen haben, erinnern Sie sich vielleicht, dass ich eingeladen wurde, einen Vortrag zum Thema Sexualtität im Alter zu halten. Ich finde, ein spannendes Thema. Weiterlesen

,

Die Bedeutung erotischer Phantasien (2)

Letzte Woche hatte ich in der Filmkritik etwas über erotische Phantasien geschrieben, die mir auch in meinen Paargesprächen begegnen. Damit möchte ich mich heute ein wenig ausführlicher beschäftigen.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie phantasieren, was Sie phantasieren? Und können Sie diese Phantasien mit Ihren Lebensthemen in Verbindung bringen? Weiterlesen

, ,

Illusion – der eigenen erotischen Erfüllung begegnen – eine Filmkritik

Gestern war ich auf einer Kinopremiere in der Karlsruher Schauburg. Gezeigt wurde der Film Illusion von Roland Weber. Der Plot ist schnell erzählt: Acht mehr oder weniger frustrierte Menschen treffen sich in einer Bar und verbringen dort die Nacht. Von ihren Partnern angeödet, nicht fähig, miteinander über ihre Träume und Wünsche zu kommunizieren, geben sie sich ihren sexuellen Phantasien hin. Weiterlesen