, ,

Illusion – der eigenen erotischen Erfüllung begegnen – eine Filmkritik

Gestern war ich auf einer Kinopremiere in der Karlsruher Schauburg. Gezeigt wurde der Film Illusion von Roland Weber. Der Plot ist schnell erzählt: Acht mehr oder weniger frustrierte Menschen treffen sich in einer Bar und verbringen dort die Nacht. Von ihren Partnern angeödet, nicht fähig, miteinander über ihre Träume und Wünsche zu kommunizieren, geben sie sich ihren sexuellen Phantasien hin. Weiterlesen

Bleiben oder Gehen?

Macht Paartherapie für uns überhaupt noch Sinn, oder ist es bereits zu spät?

Diese Frage höre ich als Paartherapeutin oft. Was tun? Und wie damit umgehen? Als Paartherapeutin wird mir großes Vertrauen entgegen gebracht aber auch Verantwortung zugewiesen, die ich nicht übernehmen kann. Dies geschieht oft aus Verzweiflung und Nicht-mehr-weiter-Wissen. Das Paar kann keine Liebe mehr spüren, oft nicht einmal mehr Zuneigung und Respekt. Anhaltende und zermürbende Konflikte führen zu eskalierendem Streiten oder einer friedhöflichen Ruhe. Weiterlesen

Warum ich schreibe:

Vielleicht fragen Sie sich gerade, was sich hinter dem link Lust & Liebe verbergen mag?

Hier werden Sie mitverfolgen können, wie ein Blog entsteht.

Der Gedanke über Lust, Liebe und das Leben zu schreiben, bewegt mich schon immer. Als Teenie schrieb ich viele Jahre lang meine Gedanken in Tagebücher, in denen ich manchmal sogar heute noch lese. Als junge Erwachsene fand ich im Deutsch-Leistungskurs den Mut – unterstützt durch eine tolle Leherin – meine Lust am Schreiben, weiter zu entwickeln.
Auch wenn sie diesen Text wahrscheinlich nicht liest, an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank für die tollen Deutschstunden, Christa! Weiterlesen